Angebot

Wir verpflichten uns, neben dem humanistischen Ansatz, der systemischen Sichtweise. Das bedeutet, dass wir grossen Wert auf die Zusammenarbeit mit den Eltern und anderen Bezugspersonen unserer Kinder und Jugendlichen legen. Wir sind uns sicher in Bezug auf die Handlungs- und Veränderungspotentiale unserer Kinder und Jugendlichen. Veränderungen sind in der systemischen Sichtweise eine Grundprämisse; sie sind auch in unserer täglichen pädagogischen Arbeit ein Grundpfeiler.