Das Kinderheim Heimelig in Kerzers

Das Kinderheim Heimelig ist aus ein aus privater Initiative entstandenes Heim, in dem 12 Kinder und Jugendliche aus schwierigen familiären und persönlichen Verhältnissen Aufnahme finden.

Die Kinder leben hier in familienähnlichen Strukturen und werden in zwei Gruppen betreut. Sie sind beim Eintritt in der Regel 4-15 Jahre alt (Ausnahmen sind bei Geschwistern möglich) und können bis zur Erlangung der Selbständigkeit im Heim bleiben.

Das Video kann leider nicht angezeigt werden.